GESCHICHTSVEREIN

► AKTIVITÄTEN

DIE GEMEINSAMEN JAHRESAUSFLÜGE DES VEREIN FÜR HEIMATGESCHICHTE ST.GEORGEN UND DES GESCHICHTSVEREIN BUCHENBERG

   

Jahresausflug       2019 Heuneburg

                             2018 Salem

                             2017 Colmar -  Elsass

                             2016 Ulm

                             2015 Campus Galli

                             2014 Breisach - Neuf-Brisach - Maginot Linie

                             2013 Reutlingen

                             2012 Ravensburg

                             2011 Hohenloher Land

                             2010 Bubikon - Zürich

                             2009 Graufthal nördliche Elsass

 

2016        Einladung zum Jahresausflug 2016

 

Termin:                             Samstag, 25.06.2016

Zielort:                             Ulm - Untermarchtal

Busunternehmung:         Rapp, Buchenberg

 

6.30 Uhr     Abfahrt Buchenberg Kirche

6.40 Uhr     Abfahrt St. Georgen, Seebauernhöhe, Ökumenisches                           Gemeindezentrum

6.50 Uhr     Abfahrt St. Georgen, Robert-Gerwig-Schule

9.30 Uhr     Ankunft Ulm

10.30 Uhr   Stadtführung in 2 Gruppen einschl. Theateraufführung                        "Schneider von Ulm"

13.00 Uhr   Mittagessen, Gasthaus  "3 Kannen" oder zur freien                               Verfügung (nach kleiner Karte, wird vom Bus aus                                 vorbestellt, auf eigene Rechnung)

15.00 Uhr   Abfahrt von Ulm

15.30 Uhr   Ankunft in Untermarchtal, Kalkofen-Museum

16.30 Uhr   Abfahrt Untermarchtal

18.45 Uhr   Ankunft im Gasthaus "Zollhaus" (Schlussrast nach

                   kleiner Karte, wird voM Bus aus vorbestellt, auf eigene                         Rechnung)

20.00 Uhr   Abfahrt Zollhaus

20.30 Uhr   Rückkehr St. Georgen

21.00 Uhr   Rückkehr Buchenberg

 

Kosten pro Teilnehmer:      28,00 €

Anmeldung bis spätestens 16.06.2016 erbeten

Wir wünschen allen Teilnehmern einen erlebnisreichen und harmonischen Tag.

Konrad Flöß, Tel. 0171 5239098, Architekt_Floess@t-online.de

 

2017         Einladung zu unserem Jahresausflug 2017

Im Elsass - die Hochkönigsburg, Colmar und das Museum „Unterlinden“:

 6.30               Abfahrt Buchenberg - Kirche

 6.45               Abfahrt St. Georgen – Seebauernhöhe -                                                ökumenisches Gemeindezentrum

 7.00               Abfahrt St. Georgen - Robert-Gerwig-Schule

ca. 9.40          Ankunft an der Hochkönigsburg

10.10              Besichtigung der Burg mit deutschsprachiger Führung

12.00              Abfahrt nach Colmar zum Museum „Unterlinden“ in                             Colmar

13.00 – 14.00 Mittagessen im Restaurant des Museums

                      (nach kleiner Karte, wird vom Bus aus vorbestellt, auf                           eigene Rechnung)

14.00 – 17.00 Besichtigung des Museums individuell, restliche Zeit                           zur freien Verfügung (z.B. Bummel in der Altstadt von                           Colmar)

17.00              Abfahrt am Busparkplatz

ca. 19.00        Ankunft am Gasthaus „Kalte Herberge“

20.15              Abfahrt nach St. Georgen

20.45              Ankunft in St. Georgen

21.00              Ankunft in Buchenberg

 

Kosten pro Teilnehmer 35,00 €

 

Wir wünschen allen Teilnehmern einen erlebnisreichen und harmonischen Tag!

Mit freundlichen Grüßen

Martin Rosenfelder Till Münnich

Die Hausmahlmühle vom Weiherhof Buchenberg vor und nach der Denkmalspflege unterstützten Sanierung 2019 - 2020

► AKTIVITÄTEN       VORTRÄGE

2020       „Der Kampf um die genaue Zeit - Vom Pendel zur Quarzuhr "      Siegbert Hils, St. Georgen

2019       „Die Schwarzwälder Handelsgesellschaften

                Glas- und Uhrenträger auf dem Handel in fünf Regionen"           Prof. Edgar Tritschler, Villingen im Haus                                                                                                                              der Bürger Buchenbeg

2017       „Die Hofmühlen des Schwarzwaldes“                                       Dr. Stefan Blum in der „Krone“ 

2013       „Mönchhof und Mühllehen in der neuen Frühzeit“                      Prof. Dr. Dominik Burkard, Würzburg                                                                                                                                         im „Mönchhof“

 

˜                                    ™

 

2017      Einladung zum Vortrag      Gasthaus Krone – Buchenberg    31. März 2017   Beginn 20 Uhr

„Die Hofmühlen des Schwarzwaldes zwischen romantischem Bild und konservatorischen Sorge“

 

Die Hofmühlen des Schwarzwaldes waren einst lebensnotwendige Einrichtungen auf den größeren Schwarzwaldhöfen.

Daneben erfuhren Sie eine bemerkenswerte romantische Überhöhung in der Wahrnehmung.

Man denke nur an die „klappernde Mühle im Schwarzwälder Tal“. Die heutige Realität sieht oft ganz anders aus.

Der Vortrag von Dr. Stefan Blum spannt diesen Bogen. Von früher bis heute. Vom romantischen Bild bis zur konservatorischen Sorge.

Referent

Dr. Stefan Blum

Freier Architekt, St. Peter

Architektur und Bauforschung

 

 

 

 

Dr. Stefan Blum in der Krone

Die Hausmahlmühle vom Weiherhof Buchenberg vor und nach der Denkmalspflege unterstützten Sanierung 2019 - 2020

► AKTIVITÄTEN       MUSEUMSABEND

       Der Geschichtsverein Buchenberg öffnet nach der Winterpause das Museum zu Saisonbeginn seit einigen Jahren mit einem Museumsabend Ende April. Gleichzeitig präsentieren wir in jedem Jahr den Besuchern eine wechselnde regionalbezogene Sonderausstellung. Eine Übersicht zu bereits erfolgten Themen finden sie im Menu unter „MUSEUM“

► AKTIVITÄTEN       BACKHAUSFEST - SOMMERFEST 

Anfang August findet traditionell das Backhausfest auf dem Sieh-dich-für statt. Gutes Wetter ist bestellt und wir freuen uns auf das Treffen am Backhaus unter den Bäumen. Alle Mitglieder, ihre Familien, die Freunde, die Gönner unserer Vereine und die Nachbarschaft ist dazu herzlich eingeladen und willkommen! Die familiär vertraute und heimelige Atmosphäre unseres Backhausfestes auf dem sommerlichen Siehdichfür möchten wir beibehalten und pflegen.

Sommer im Dorf

Einladung, am Samstag 03. August 2019

 

Quellenwanderung     

„Auf den Wegen des Buchenberger Wassers“  

Buchenberg  Rathaus - Glashalde

- Brogen - Dorf

                                                                 Beginn 13.00 Uhr   

 

Sommerfest     

„Zwischen Tenne und Baumgarten“ 

Oberen Bartleshof

Dörfle 13, Buchenberg     

Beginn 14.30 Uhr    

► AKTIVITÄTEN       WEIHNACHTEN IM DORF - MUSEUM BEI NACHT

Seit 2018 erscheint das Museum im vorweihnachtlichen Glanz. Viele kleine und große Besucher werden dadurch angelockt. Der Vorstand möchte auch in Zukunft durch diese Sonderaktion im Dorf präsent sein.

► AKTIVITÄTEN       WANDERUNGEN

2018      „St. Michaels Kirche“                           Herbstwanderung und Halbtagsausflug nach Burgfelden am Albtrauf                                                      

2017      „Zum Backhaus“                                  Herbstwanderung zum Konradihof, Litzelbronn Fam. Flöß

2016      „alte Hausmahlmühle“                         Herbstwanderung zum Weiherhof, Martinsweiler

2015      „Auf alten Wegen“                               Herbstwanderung in Buchenberg

2014      „Dt. Mühlentag“ - Pfingstmontag         seit 2014 bietet der Verein geführte Wanderungen ab Rathaus                                                                                                 Buchenberg zum Konradihof und zum Weiherhof an

                                                                                   Gäste sind herzlich willkommen  -  ohne Anmeldung

2014      „Zum Konradihof“                                Herbstwanderung zum Litzelbronn

2013      „Im Heiligenwald“                                Herbstwanderung ab Forsthaus Heilgenwald

2012      „Backhäusle Exkursion“                      Herbstwanderung zum Bergbeckhof Fam. Wiehl

2010      „Auf dem Katzenpfad“                           Herbstwanderung ab dem Gasthaus Mönchhof

2019  „Kleinode in unserer Heimat“                               Halbtagsausflug nach Furtwangen zur „Arche“

2017  „Traditionelles Schinkenessen“                            Jahresbeginn im Januar in der „WALDAUSCHÄNKE“ -                                                                                                             Buchenberg

201    „Traditionelles Schinkenessen“                            Jahresbeginn im Januar in der „KRONE“ - Buchenberg

2014  „Lichtgang“                                                           Jahresbeginn im Januar in der „KRONE“ - Buchenberg

2013  „Besuch der evang. Johanneskirche in Villingen“ im Februar mit Stadtführung

2011  „Heimathaus“                                                        Halbtagsausflug nach Tennenbronn

► AKTIVITÄTEN       Halbtagesausflug und weitere Unternehmungen

       2019         Einladung

                                                     

Unter dem Motto „Kleinode in unserer näheren Heimat entdecken“ macht der Geschichtsverein Buchenberg einen Halbtagesausflug nach Furtwangen in die Restauration „Zur Arche“.

Die Arche ist ein historischer Beherbergungsbetrieb mit original eingerichteten Kammern für die Gäste mit Stallungen und einer gemütlichen Gaststube mit voll funktionsfähigem Orchestrion.

In den Jahren 1900 war ein derartiges Instrument die Attraktion und ein Magnet mit dem Gäste angelockt wurden.

Über vier Etagen wird die Museumsleiterin, Frau Schön, die Hausgeschichte vorstellen. Danach genießen wir die heimelige Gaststättenatmosphäre bei Kaffee und Kuchen oder einem herzhaften Vesper bei Orchestrion Musik.

Herzliche Einladung an die Mitglieder des Geschichtsvereins Buchenberg und des Vereins für Heimatgeschichte Sankt Georgen. Gäste sind wie immer willkommen.

Termin:      Samstag 21.09.2019

Ort:            Rathaus Buchenberg

Abfahrt:    13.15 Uhr mit PKW-Fahrgemeinschaft

Rückkehr:  ca. 18.00 Uhr

Organisation: Konrad Flöß, Tel. 0171 52 39 098

Anmeldung: Barbara Lein, Tel. 07725 3375 oder

E-Mail: barbara.lein@geschichtsverein-buchenberg.de

bis spätestens 19.09.2019