LITERATUR

► HEIMATBOTE

 

Den jährlich erscheinenden „Heimatboten“ , inzwischen ca. 100 Seiten, erhalten die Mitglieder des Geschichtsverein Buchenberg verbunden mit den Weihnachtsgrüßen, kostenfrei am Ende eines jeden Jahres. Durch die zeitaufwändige Redaktionsarbeit des befreundeten Vereins für Heimatgeschichte St. Georgen, wird das informative Heimatheft seit 1990 erstellt.  In den Anfängen von 1990 bis 1998 als „Heimatblättle“.

An dieser Stelle möchte der Vorstand des Geschichtsverein Buchenberg nochmals seinen Dank für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung den Freunden aus St Georgen aussprechen.

 

♣   Die Heimatboten der Jahrgänge 2008 bis 2019 sind im Dorfmuseum erhältlich!   (Kostenbeitrag  ca. 8,00 - 10,00 €)

Ältere Ausgaben auf Anfrage, da eventuell im Archiv vorrätig, leider jedoch nicht lückenlos vorhanden!

 

♣ Die Inhaltsverzeichnisse sämtlicher Ausgaben sind uns bekannt. Es ist angedacht, diese Seiten ab 2020, dann

bereits 30 Inhaltsverzeichnisse, unter   ► Archiv   im kommenden Jahr aufrufbar und damit sichtbar zu machen.